JavaScript Suchmaschine

Vorab: der Quelltext ist nicht für den Produktiveinsatz gedacht. Bulletproof würde ich sowas mit einem JavaScript Framework umsetzen.

Mir ging es darum die Arbeitsweise eines Frameworks besser zu verstehen und den Quelltext mal in purem JS zu schreiben (was kaum noch einer heute macht).

Im Internet Explorer funktioniert das Script dann auch nicht .. aber einfach nur darum weil ich keinen IE zum debuggen zuhause habe.

Im Endeffekt

hatte ich die Basis der Suchmaschine in ca. 2 Stunden fertig, mit etwas debuggen hier, komischen XHR Ladezyklen im FF da und etwas ungewohnt viel JS (wenn man in den letzten Jahren nur noch mit Frameworks arbeitet) sind dann vielleicht 5 Stunden draus geworden.

2-3 Abende an denen ich mich damit gut entspannt habe 🙂 .. mehr als ein Feierabendexperiment wird aktuell auch nicht draus werden ..

Hier könnt ihr die JavaScript Suchmaschine ausprobieren.

Da steht dann auch noch ne ganze Menge zur Funktionsweise.

Den Quelltext gibts hier.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *