SERP Snippet Tool

Am Freitag erreichte mich die Email von einem Spanier aus Saragossa. Er nutzt wohl schon länger SEORCH und wollte sich eigentlich nur bedanken. Allerdings fragte er ob ich ihm nicht noch ein Tool bauen kann das die Google SERP Snippets simuliert.

Darauf rumgedacht habe ich schon ne ganze Weile .. aber wie so oft wenn man dann doch mal einen Tritt in den Arsch bekommt wirds auch irgendwann was. Außerdem tue ich mich auch eher schwer richtige gute Titles und Descriptions in meine Websites einzubauen.

Woraus so ein Snippet besteht

Klar .. man sieht die Snippets jeden Tag und natürlich kann man die Darstellung beeinflussen. Sofern im Markup der Website vorhanden nutzt Google den TITLE Tag für die Überschrift, die URL für den Link und die META DESCRIPTION für die Beschreibung. Wenn man sich nun mit den Texten etwas mühe gibt kann man die CTR für seine Seite durchaus steigern.

Beachten sollte man dabei, daß der Title nicht mehr als 70 Zeichen und die Meta Description nicht mehr als 160 Zeichen hat. Alles was darüber hinaus geht schneidet Google weg. Natürlich inklusive Leerzeichen.

Etwas jQuery und String Funktionen

Kompliziert zu bauen ist so etwas dann auch nicht. Jedes Input Feld erhält Event Listener auf Keyup und übernimmt einfach die Eingaben des Users für die Vorschau des SERP Snippets und für die Ergänzung des Markups.

Ab einer bestimmten Eingabelänge werden TITLE und DESCRIPTION für das SERP Snippet abgeschnitten. Zusätzlich wird noch angezeigt wie viele Buchstaben man noch eingeben kann.

Hier das JavaScript.

Ideen ..

Jetzt habe ich gerade noch diffuse Ideen um das etwas auszubauen. Etwa mit Messung der Textlänge und der Keyword Dichte .. mal sehen ob ich das in den nächsten Woche noch dazu baue.

Hier findet ihr das SERP SNIPPET TOOL

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *