Suchmaschinenoptimierung – Domain Trust / Domain Authority

Domain Trust und Domain Authority sind weitere wichtige Ranking Faktoren um bei hart umkämpften Keywords seine eigene Seite möglichst weit vorne zu platzieren.

Beide Faktoren hängen möglicherweise von hunderten Variabeln ab die Google natürlich unter Verschluss hält .. allerdings kann man auch einige mit ziemlicher Sicherheit benennen. Welchen Stellenwert sie letztendlich haben liegt im Auge des Betrachters.

Domain Authority

Es geht darum wieviele Seiten, die von Google als qualitativ hochwertig eingestuft werden, zur eigenenen Domain linken. Außerdem wieviele ausgehende Links die Website insgesamt hat. Ein guter Indikator für qualitativ hochwertige Seiten ist natürlich der PageRank. Allerdings ist es ebenso wichtig das die Seite nicht breit mit Links um sich wirft sondern eben nur auf ein paar spezielle Seiten verlinkt.

Ein weiterer Faktor ist natürlich das man möglichst von vielen verschiedenen Webseiten die schon Domain Authority genießen einen Link bekommt .. also Domain Diversifizierung. Viele Links von einer Seite zu bekommen ist recht einfach hinzubekommen .. viele Links von vielen verschiedenen Seiten zu bekommen ungleich schwerer ..

Wichtig sind hierbei auch Deep Links in eurer eigene Seite. Wenn ihr beim Linkaufbau nur drauf achtet das eure Startseite immer verlinkt wird wirkt das unter anderem recht unnatürlich auf Google außerdem sind aus Suchmaschinensicht die anderen Seiten eurer Website dann recht uninteressant .. da ja die Startseite alle Links auf sich zieht.

Wenn aber viele eurer Unterseiten ebenfalls Links abbekommen erhält jede dieser Seiten “trust” gemeinsam wirkt sich das natürlich auf die komplette Domain/Website aus .. und damit kommen wir zum

Domain Trust

Es geht hierbei darum zu beweisen das eine Seite wertvollen und nützlichen Inhalt für Besucher bietet. Das beste Beispiel hierfür ist die Wikipedia. Bei nahezu allen Suchbegriffen rankt ein Wikipedia Artikel auf der ersten Seite. Und das ist auch gut so .. weil ich dort in der Regel wertvolle und einzigarte Informationen zum Suchbegriff erhalte.

Eine wichtige Rolle dabei spielen auch hier die Anzahl der Links die man erhält. Links sind ja eine Empfehlung einer Seite eine andere zu besuchen .. die Wikipedia Artikel erhalten extrem viele dieser Empfehlungen und aus diesem Grunde ranken sie so ausgezeichnet.

Hierbei gilt aber auch wieder das Prinzip Qualität vor Quantität.

Erhält man selbst also viele Links von Seiten denen Google einen hohen Trustrank unterstellt erhöht sich damit Schritt für Schritt der eigene Trust. Hier sollte man aber auch auf organisches Wachstum achten ..

Ein weiterer Faktor ist ebenfalls auf welche Seiten man selbst linkt. Google wird euren Trust nicht erhöhen wenn ihr auf Schrott Seiten linkt. Seit also vorsichtig mit Linktausch und streut nicht zu breit. Wenn ihr euch nicht sicher seit oder gezielt auf Schrott verlinken wollt nutzt das “nofollow” Attribut.

Man kann im Grunde zusammenfassend sagen:

Achtet auf Qualität, incoming Links, outgoing Links ebenso ganz wichtig natürlich der gute und nützliche Inhalt eurer eigenen Seite.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *